Das Forum der [Gemeinschaft der Drachen] wurde geschlossen und archiviert.
Es wurde nichts gelöscht. Hier könnt Ihr Eure alten Beiträge finden: LINK
Elfenwahn hat noch einen abschließenden Post verfasst zur weiteren Vorgehensweise: LINK

<DHT> AnnouncementsDie Templar

Important Informations and Announcements

Moderator: Atogrim

Benutzeravatar

Topic author
Atogrim
Patron
Beiträge: 211
Registriert: 2. Januar 2015 15:21

Die Templar

Beitragvon Atogrim » 30. Juli 2016 20:35

Die Drakenhof Templer sind als internationale Söldner Gilde gedacht.
Neutralität ist das höchste gebot. Erste Anfragen für unterschiedliche Anlässe liegen vor.
Gesucht werden natürlich PvP Spieler, das bringt die Idee so mit sich ;-)
Aber auch PvE Spieler für Dungeon und RP Spieler für Rp Events. Es ist also entgegen des ersten Eindrucks für jeden etwas dabei.
Zudem werden auch Handwerker dringend gesucht.
Auch Kopfgeldjäger sind immer Willkommen wenn sie einen "Dachverband" suchen.
Die Gilde ist grundsätzlich bereit jede Form von Vertrag anzunehmen der Sinn macht. Allerdings wird niemand gezwungen bei einem Vertrag mitzumachen.
Das kann, wie gesagt, ein RP Event sein, die Arbeit als Rollkommando wenn die Bank einer PvP Stadt belagert wird, Hilfe beim ausräumen eines Dungeons oder auch Gilden Kriege (um nur ein paar Beispiele zu nennen).
Warum dabei Neutralität wichtig ist erklärt sich vermutlich fast von selbst. Wer heute Kunde ist kann morgen am tödlichen Ende eines Vertrags auftauchen. Deswegen "no hard feelings" wie der Angelsachse zu sagen pflegt.

Es gibt auch Dingen die die Templar nicht tun.
Die Templar sind keine anti-PKs (außer sie werden dafür bezahlt). Wir sind hier weder die Guten noch die Bösen. Und wir wollen auch keins davon sein.
Die Templar selbst sind auch keine Kopfgeldjäger. Verträge die das Ziel haben die ganze Gilde auf einen Spieler zu hetzen werden nicht angenommen (werden aber gerne an einen Kopfgeldjäger weiter vermittelt).
Wir arbeiten auch nur selten für das höhere Wohl (außer wir werden dafür bezahlt....oder haben massive eigene Interesse.....was nicht oft passieren sollte).

Was bekommt man für all die Mühen?
Gold, Ausrüstung, Training und ein Dach über dem Kopf.
Bedeutet:
Die Einnahmen aus den Verträgen werden natürlich auf die beteiligten Spieler verteilt.
Die Gilde stellt jedem Spieler ein Set PvP-Ausrüstung die zu seiner Skillung passt.
Wir werden natürlich regelmäßig Trainings abhalten damit jeder fit ist in dem was er tut.
Dazu hat jedes Mitglied der Gilde ein Anrecht auf ein Dach über dem Kopf. Sei es in einer der Kasernen (aktuell in Planung in Brittany, Xenos und Drakenhof) oder auf einem LoT in Drakenhof wenn ein deed mitgebracht wird. Es besteht allerdings keine Verpflichtung in einer der Kasernen oder in DH zu leben.
Abschließend bleibt: Ich werde alles tun, damit die Gilde neutral bleibt. Es gibt eine feine Linie zwischen einer Söldner und einer PK/Griefer Gilde und ich werde dafür sorgen, dass diese Linie niemals überschritten wird.

Zurück zu „<DHT> Announcements“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast