Ich bin dabei auf eine andere Forensoftware umzustellen. XenForo 2. Dabei kann es zu Störungen im aktuellen Forum kommen.
Nähere Infos gibt es hier.

LokalisierungÜbersetzung: Fragen für den Postmortem  [fertig übersetzt]

Deutsche Übersetzung Shroud of the Avatar

Moderator: Olahorand

Benutzeravatar

Topic author
Aurelius
Adventurer
Beiträge: 54
Registriert: 8. März 2017 07:22

Übersetzung: Fragen für den Postmortem

Beitragvon Aurelius » 4. April 2017 18:25

Moinmoin,

für den Release 40 Postmortem am 11.04. werden noch Fragen gesucht. Die Übersetzung des Beitrags findet ihr unter http://aureliusmorgenstern.blogspot.de/ ... orten.html .

Wenn ihr Fragen habt, diese aber nicht in englisch stellen könnt, schreibt mich bitte entweder hier oder via Kommentar auf meinem Blog an. Ich werde dann die Fragen übersetzen und an Portalarium weitergeben.

Viel Spaß,

Aurelius
Mein Shroud of the Avatar Blog: http://aureliusmorgenstern.blogspot.de/

Benutzeravatar

Tauriel
Knight Marshal
Beiträge: 1202
Registriert: 16. Januar 2015 11:19
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung: Fragen für den Postmortem

Beitragvon Tauriel » 5. April 2017 21:11

k.A. ob das paßt, aber mich interessiert folgendes:

Wird es ein Mentor-System geben, mit dem ich mich vorübergehend, wahlweise auf ein Mitglied der Gruppe herabstufen kann
und die Kämpfe somit einen gewissen Anspruch behalten?
Bild

Benutzeravatar

Elfenwahn
Citizen
Beiträge: 547
Registriert: 23. Dezember 2014 02:24
Wohnort: Bremen

Re: Übersetzung: Fragen für den Postmortem

Beitragvon Elfenwahn » 5. April 2017 21:27

Nimm doch mal eine Rüstung und Waffe in die Hand, mit der du dich bisher nicht beschäftigt hast. So hatte ich mich herabgestuft. :)
gez. Roterik Phileasson

Benutzeravatar

Topic author
Aurelius
Adventurer
Beiträge: 54
Registriert: 8. März 2017 07:22

Re: Übersetzung: Fragen für den Postmortem

Beitragvon Aurelius » 5. April 2017 21:40

Übersetzt und weitergegeben.
Mein Shroud of the Avatar Blog: http://aureliusmorgenstern.blogspot.de/

Benutzeravatar

Tauriel
Knight Marshal
Beiträge: 1202
Registriert: 16. Januar 2015 11:19
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung: Fragen für den Postmortem

Beitragvon Tauriel » 6. April 2017 08:57

Elfenwahn hat geschrieben:Nimm doch mal eine Rüstung und Waffe in die Hand, mit der du dich bisher nicht beschäftigt hast. So hatte ich mich herabgestuft. :)

Ja davon hörte ich bereits, das ist eine Notlösung.
Allerdings lassen sich dadurch bspw. nicht HP/MP und andere durch Skills veränderte Werte absenken.
Deswegen habe ich auch wenig Hoffnung das da was kommt, weil es sicher schwierig ist das bei dem Skillsystem umzusetzen.
Aber fragen kost ja nichts. :)

Aurelius hat geschrieben:Übersetzt und weitergegeben.

danke :)
Bild

Benutzeravatar

Topic author
Aurelius
Adventurer
Beiträge: 54
Registriert: 8. März 2017 07:22

Re: Übersetzung: Fragen für den Postmortem

Beitragvon Aurelius » 11. April 2017 22:58

Tauriel- Deine Frage wurde gerade beantwortet.
Das steht nichta uf dem Zettel, aber man wird jetzt dank deines Feedbacks ein Artefakt: "Ring of Incompetence" einbringen, welcher dir einen skalierenden Debuff aufdrücken kann. DAdurch kannst du dich dann runter skalieren.
Mein Shroud of the Avatar Blog: http://aureliusmorgenstern.blogspot.de/

Benutzeravatar

Tauriel
Knight Marshal
Beiträge: 1202
Registriert: 16. Januar 2015 11:19
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung: Fragen für den Postmortem

Beitragvon Tauriel » 12. April 2017 10:42

Sehr schön, danke. :)
Bild

Benutzeravatar

Elfenwahn
Citizen
Beiträge: 547
Registriert: 23. Dezember 2014 02:24
Wohnort: Bremen

Re: Übersetzung: Fragen für den Postmortem  [fertig übersetzt]

Beitragvon Elfenwahn » 13. April 2017 00:02

Sie hatten sehr viel Spass bei der Anfrage und hatten sich darüber gefreut, dass jemand etwas haben möchte, mit dem er schlechter wird.
Entsprechend waren sie sehr dafür so etwas als Artefakt einzubringen.
Könnte also tatsächlich was werden. ;)
gez. Roterik Phileasson

Benutzeravatar

Tauriel
Knight Marshal
Beiträge: 1202
Registriert: 16. Januar 2015 11:19
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung: Fragen für den Postmortem

Beitragvon Tauriel » 15. April 2017 12:24

So unbekannt sind Mentorsysteme doch gar nicht.

Aber erfreulich, das es Anklang findet. :)
Bild


Zurück zu „Lokalisierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast