Das Forum der [Gemeinschaft der Drachen] wurde geschlossen und archiviert.
Es wurde nichts gelöscht. Hier könnt Ihr Eure alten Beiträge finden: LINK
Elfenwahn hat noch einen abschließenden Post verfasst zur weiteren Vorgehensweise: LINK

DrachenfelsTown Blessings

Drachenfelser Stadtgespäch

Moderatoren: Aun, Albert, Aron Nogra

Benutzeravatar

Topic author
Albert
Governor von Drachenfels
Beiträge: 3470
Registriert: 10. November 2014 17:00
Wohnort: Meckenheim (bei Bonn)

Town Blessings

Beitragvon Albert » 17. Februar 2017 07:14

Hallo liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Drachenfels!

Die NPC-Gebäude in Drachenfels hatten wir "damals" per Abstimmung ausgwählt: viewtopic.php?f=34&t=782

Seit kurzem sind nun die Schreine der Tugenden bekannt gegeben und werden ab R39 verfügbar sein: https://www.shroudoftheavatar.com/?p=68992
Jeder der Schreine zählt als ein NPC-Haus.

Wenn es nach mir ginge, würde ich keine der Schreine in Drachenfels aufstellen und die NPC-Häuser, die wir haben, behalten. Mir ist das Stadtbild wichtiger, als Boni.
Allerdings wurde ich von einigen Einwohnern angesprochen, ob wir nicht doch Schreine in Drachenfels aufstellen sollen.
Falls wir dies tun, kann das nur per Abstimmung entschieden werden, denn solange die Einwohnerschaft nichts anderes beschließt, sind die o.g. Abstimmungsergebnisse für mich "bindend".

Wie möchtet Ihr, dass wir da vorgehen?

Hier ein paar Gedanken dazu meinerseits:
  • Welche NPCs sollen dafür aus der Stadt verschwinden? Ich persönlich finde mehr NPCs interessanter, als irgendwelche Boni.
  • Falls Ihr doch Schreine haben möchtet: Welche nehmen wir? Die Kämpfer möchten sicher eher Stärke-Boni, die Bogenschützen eher Geschicklichkeit und die Magier wohl Intelligenz und Fokus. Wie kann man da fair entscheiden?
  • Wenn wir Schreine nehmen, ist Drachenfels von Zeit zu Zeit von der Obsidian Cabal belagert und kann nicht oder nur sehr lästig betreten/verlassen werden. Mir persönlich gefallen diese Belagerungen eher nicht so gut; zumindest so, wie sie derzeit funktionieren.

Dies ist aber natürlich (wieder) nur meine Ansicht! Wenn sich genug von Euch für die Schreine aussprechen, werde ich eine Reihe von Abstimmungen erstellen, um zu bestimmen, welche Schreine Ihr haben möchtet und welche unserer NPCs dafür ausgewiesen werden.

Jetzt seid wieder Ihr gefragt: Wie sind Eure Meinungen? Wie sollen wir vorgehen?

Gruß,
Albert
Bild

Benutzeravatar

Tauriel
Knight Commander
Beiträge: 1197
Registriert: 16. Januar 2015 11:19
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: Town Blessings

Beitragvon Tauriel » 17. Februar 2017 07:50

Ich brauch die Boni nicht.
Ich bin bisher gut aus gekommen und werd das auch zukünftig.
Ich vergeß ja sogar hin und wieder zu futtern. :)

Also meinetwegen können wir auf die Investruinen ä Schreine verzichten. :)
Bild

Benutzeravatar

Tetsu
Royal Tinkerer
Beiträge: 481
Registriert: 12. Oktober 2015 11:50

Re: Town Blessings

Beitragvon Tetsu » 17. Februar 2017 08:01

Ich bin gegen den Schrein.
Da wir noch nicht Wissen wie stark und lange die Buffs sind ist das recht schwer. Ein Fokus Reg Buff ist sicherlich nice, aber belagert zu werden ist auch nervig.
Aber so wie ich das gelesen hab, kann man sich die Buffs ja auch aus anderen Städten holen. Deshalb denk ich mal das sich dann die meisten ihre Buffs aus den Gegenden
holen in denen se Leveln. Dazu kommt noch das wir kein NPC Gebäude opfern können :D

Benutzeravatar

Dragonbooster
Artisan
Beiträge: 86
Registriert: 25. August 2016 14:13

Re: Town Blessings

Beitragvon Dragonbooster » 17. Februar 2017 08:06

Wir haben eine so große Stadt, nicht jedes NPC Gebäude ist aus meiner Sicht notwendig. (Auf die Scheune und Taverne schaut) *den Bauplatz schonmal anmeldet*
Mit der Scheune kann man irgendwie garnix machen und die Taverne ist durch das Gemeindehaus irgendwie überflüssig (obwohl es nicht schlecht aussieht).

Ich bin erstmal gegen die Schreine.
Belagerungen sind mit dem jetzigen Prinzip total ätzend (soll wohl mal geändert werden meine ich gelesen zu haben) und wie du schon gesagt hast, ein Schrein wird nicht reichen. Dann werden es 2-3 Stück und die große Frage ist natürlich auch, wie lange werden diese Aktiv genutzt, später stehen Sie dann nur rum und sind eher hässlichere Deko.

Es werden eh andere POTs einen oder mehrere Schrein aufstellen, wenn sich rum spricht wo welcher steht kann man ja auch dort geziehlt hin und sich das bless holen ...

Benutzeravatar

Elfenwahn
Citizen
Beiträge: 546
Registriert: 23. Dezember 2014 02:24
Wohnort: Bremen

Re: Town Blessings

Beitragvon Elfenwahn » 17. Februar 2017 08:56

Als regelmäßiger Orakel Besucher in Drachenfels bin ich es gewohnt, die Bundesstädte aufgrund der Boni zu besuchen. Statt der Kampfboni wäre ich aber eher an den Craftingboni interessiert. Wenn also Tailoring, Blacksmithing, Carpentry und Alchemy über die Bundesstädte verteilt wären, fände ich das praktisch.
gez. Roterik Phileasson

Benutzeravatar

Axador
Artisan
Beiträge: 88
Registriert: 27. Januar 2017 20:21

Re: Town Blessings

Beitragvon Axador » 17. Februar 2017 09:26

Ein Hinweis aus der Nachbarstadt:

Im Tal ist die Diskusion auch eröffnet.
Vom Thema her hat es dort bereits zwei Stimmen für Honor (Focus Regeneration Buff and Agriculture Buff) und Justice (Fizzle Reduction and Cooking Buff) da es in die Geschichte des Tals hinein passt.
Da wir wegen der Zerstörunges des Drachen eindeutig weniger NPC Gebäude haben, ist der Verlust derselben nicht zu befürchten, das hat sich ja bereits erledigt...

Und ich als einfacher Bürger vom Drachental empfinde die Verteilung der Schreine in den Städten des Bundes extrem sinnvoll. Die Stadtherren oder Stadträte können sich ja gut absprechen.
Samson’s Samen und Co. Samen aus allen Landesteilen, gesammelt und nicht klein geschnitten.
viewtopic.php?f=51&t=2458


Darrska
Pioneer
Beiträge: 33
Registriert: 4. Februar 2016 14:39
Wohnort: Frankenberg / Eder

Re: Town Blessings

Beitragvon Darrska » 17. Februar 2017 09:26

Tetsu hat geschrieben:Ich bin gegen den Schrein.
Da wir noch nicht Wissen wie stark und lange die Buffs sind ist das recht schwer. Ein Fokus Reg Buff ist sicherlich nice, aber belagert zu werden ist auch nervig.
Aber so wie ich das gelesen hab, kann man sich die Buffs ja auch aus anderen Städten holen. Deshalb denk ich mal das sich dann die meisten ihre Buffs aus den Gegenden
holen in denen se Leveln. Dazu kommt noch das wir kein NPC Gebäude opfern können :D


Ich sehe das fast genauso ;)

Wenn überhaupt, dann würde ich mir evt. mal einen Schrein für die Crafter wünschen, aber auch nur wenn die Boni passen und er das Stadtbild nicht verschandelt!


Gaumarol
Adventurer
Beiträge: 52
Registriert: 3. August 2014 01:51

Re: Town Blessings

Beitragvon Gaumarol » 17. Februar 2017 11:41

Tetsu hat geschrieben:Ich bin gegen den Schrein.
Da wir noch nicht Wissen wie stark und lange die Buffs sind ist das recht schwer. Ein Fokus Reg Buff ist sicherlich nice, aber belagert zu werden ist auch nervig.
Aber so wie ich das gelesen hab, kann man sich die Buffs ja auch aus anderen Städten holen. Deshalb denk ich mal das sich dann die meisten ihre Buffs aus den Gegenden
holen in denen se Leveln. Dazu kommt noch das wir kein NPC Gebäude opfern können :D

Das trifft meinen Standpunkt eigentlich genau.
Gerade die Belagerungen sind eher lästig.
(Kann man in eine belagerte Stadt eigentlich teleportieren? Nehme mal an wohl eher nicht.)

Bin also ebenfalls gegen den Schrein...

Benutzeravatar

Stundorn
Knight Commander
Beiträge: 1060
Registriert: 8. August 2016 09:34

Re: Town Blessings

Beitragvon Stundorn » 17. Februar 2017 11:50

Ich habe mich im Tal für Justice und Honor , weil es thematisch passt ausgesprochen und würde wenn DF doch einen Schrein aufstellen sollte hoffen, das es wenn etwas anderes wird.

@Belagerungen: super spannend und fertig finde ich sie noch nicht, aber ich fände es sehr spaßig , wenn alle 2 Wochen (so die Beobachtungen bezüglich der auftretenden Sieges bisher) in Abhängigkeit der Virtue der Schreine ein Zeitraum entstünde der eine Belagerung auslöst.
Ich finde es ist ein nettes, wiederkehrendes Event "seine" Stadt oder auch die des netten Nachbarn zu befreien.

Aber da bin ich atm vielleicht der einzige :-)


Ronni Lodbrok
Ancestor
Beiträge: 268
Registriert: 11. Dezember 2014 21:56
Wohnort: Hamburg

Re: Town Blessings

Beitragvon Ronni Lodbrok » 17. Februar 2017 17:43

Hallo liebe Leute, bin noch unentschlossen und würde gerne erst sehen wie sich das entwickelt nach Einführung. Wäre daher dafür erstmal abzuwarten und später eine Abstimmung anzustreben.
Viele Grüße von Ronni Lodbrok


Aiyarree

Re: Town Blessings

Beitragvon Aiyarree » 18. Februar 2017 13:46

Hallo zusammen!

tja ich würde auch sagen man muss erst mal schauen wie sich das entwickelt.
Im Moment wäre mir der Preis -die Belagerungen- auch noch zu hoch.

Wie meine Vorredner schon bemerkt haben -erst mal müssen wir wissen wie die Buffs aussehen. Ich bin auf jeden Fall gegen eine Katze im Sack.

Die Belagerungen so wie sie momentan sind, sind ein Nerv-Faktor. Wenn es etwas zu gewinnen gäbe oder so, ok.
Aber so renne ich aktuell einfach immer nur durch. Das muss ich für ein paar fragwürdige Buffs, an die ich auch anderweitig kommen kann, wenn ich sie denn unbedingt will, in meiner Heimatstadt nicht haben.

NPC-Gebäude Opfern... Hm... klar könnten wir z.B. die Taverne durch eine Spieler-Betriebene Taverne ersetzen. Auch von Rüstungs- und Waffenhändlern wäre vermutlich der ein oder andere "Opferbar".
Aber dazu muss erst mal Vorarbeit geleistet werden. Bevor wir etwas bestehendes abbauen, muss erst der Ersatz geschaffen sein, der länger als n Monat hält.
Das Handwerks-Viertel wäre eine Version. Aber dazu müssten sich die Schmiede erst einmal bereit erklären entsprechende "Anfänger-Waffen" auch billig einzustellen. Das könnten ja gerne die "Schmiede-Lehrlinge" übernehmen.

Also prinzipiell habe ich nichts gegen eine Integration, aber nur mit entsprechendem Plan. Und den sehe ich aktuell nicht.

Fazit - Bin dagegen.

Benutzeravatar

Topic author
Albert
Governor von Drachenfels
Beiträge: 3470
Registriert: 10. November 2014 17:00
Wohnort: Meckenheim (bei Bonn)

Re: Town Blessings

Beitragvon Albert » 6. März 2017 12:45

Hallo zusammen!

Alle relevanten Beitrage (Beiträge von Einwohnern von Drachenfels) haben sich gegen die Schreine ausgesprochen.
Daher bleibt erstmal alles, wie es jetzt ist.

Danke für Eure Rückmeldungen!

Gruß,
Albert
Bild

Benutzeravatar

Aurelius
Adventurer
Beiträge: 53
Registriert: 8. März 2017 07:22

Re: Town Blessings

Beitragvon Aurelius » 27. März 2017 05:42

Ich finde es schön, dass sich gegen die Schreine in DF ausgesprochen wurde.
Eindeutig die richtige Wahl! *freu*
Mein Shroud of the Avatar Blog: http://aureliusmorgenstern.blogspot.de/


Zurück zu „Drachenfels“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast