• Willkomen auf New Britannia, Gast
    Die Seite ist in wenigen Bereichen noch in Englisch. Auch wenn Du als Sprachauswahl Deutsch ausgewählt hast. Das liegt daran, das ich mit der Übersetzung noch nicht fertig bin und es keine deutsche Version gibt. Eigentlich ist die Bedienung aber intuitiv und selbsterklärend.
    Hier findest Du eine Übersicht der vorhandenen Hilfethemen
  • Ich habe den folgende Regel in die Bedingungen und Regeln eingefügt: "Echtgeldhandel (RMT) von virtuellen Shroud of the Avatar Gegenständen: Angebot und Nachfrage, Preisdiskussionen, setzen von Links zu Seiten die Echtgeldhandel betreiben". Daher werdet Ihr vom Forum aufgefordert den Bedingungen und Regeln erneut zuzustimmen.

Drachental - öffentliche Gebäude und Sehenswürdigkeiten

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Lars vonDrachental

Tinkerer
Drachental Dorfrat
#1
In diesem Bereich werden, jeweils in einem eigenen Beitrag, die öffentlichen Bauwerke und Sehenswürdigkeiten von Drachental beschrieben und sollen Euch die Stadt Drachental näher bringen.
Die hier veröffentlichten Beiträge werden entsprechend aktualisiert, wenn sich Änderungen ergeben.

Die folgenden Gebäude und Sehenswürdigkeiten sind hier aktuell vorgestellt:

- Spital
- Handwerkspavillon
- Bank
- Heißluftballon
- Friedhof
- alter Wachturm
- Gildenhaus
- Taverne
- Waffenkammer
- Observatorium
- "Handelsschiff"
- Schriftzug
 
Zuletzt bearbeitet:

Lars vonDrachental

Tinkerer
Drachental Dorfrat
#2
Das Spital von Drachental

Im Zuge von Umbauarbeiten wurde das Spital in ein kleineres, aber dafür nur für dieses Zweck genutztes Reihenhaus verlegt, während in dem 538 PC erbauten Haus inzwischen das Gasthaus der Stadt zu finden ist.
Während sich im Erdgeschoss ein kleiner Praxisraum befindet, können im ersten Stock die schwereren Verletzungen behandelt werden.
(Bild wird noch nachgereicht.)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lars vonDrachental

Tinkerer
Drachental Dorfrat
#4
Bank von Drachental

Die Bank von Drachental ist eines der wenigen Gebäude das den Drachenangriff von 491 PC überstanden hat.
DT-Bank01.jpg

Im Erdgeschoss befindet sich ein Bankschalter, an dem Dieter Goldhain sich um die Einlagerung Ausgabe eurer Wertsachen kümmert. Außerdem ist hier ein öffentlicher Briefkasten zu finden.
DT-Bank02.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Lars vonDrachental

Tinkerer
Drachental Dorfrat
#6
Friedhof von Drachental

Auf dem örtlichen Friedhof befindet sich weit im Norden und hier ruhen die Verstorbenen vieler Jahrhunderte. Auch wenn es im beschaulichen Drachental eigentlich eher ruhig zu geht, so sind hier in den letzten Jahren leider auch ein paar neue Gräber von Ivan dem Totengräber ausgehoben worden. Beispielsweise die Gräber von Manfred Drake, der bei einem Brand vor den Toren von Drachental umgekommen ist, oder die Überresten von zwei Unbekannten, die nach dem Tavernenüberfall gefunden wurden, sind hier zu finden.
Zentrales und weithin sichtbares Markenzeichen ist die Ruine einer alten Kirche mit ihren beiden Glockentürmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lars vonDrachental

Tinkerer
Drachental Dorfrat
#7
alter Wachturm

Der alte Wachturm ist wohl das mit Abstand älteste Gebäude in Drachental und einige Dorfbewohner meinen er hätte schon lange Zeit vor dem Kataklysmus dort gestanden.
Dieser Wachturm ist für die meisten Reisenden das erste Gebäude, das Sie in Drachental erreichen und ist die Amtstube des Wachhauptmanns Gorim Stahlbrecher.
DT-alterWachturm01.jpg
 

Lars vonDrachental

Tinkerer
Drachental Dorfrat
#8
Gildenhaus von Drachental

Gleich neben dem Spital in Alt-Drachental ist seit einiger Zeit ein Gildenhaus zu finden, dass von der Familie Helverian betrieben wird.
Diese 4 oberirdischen und 5 unterirdischen Stockwerke steht den Einwohnern aber auch allen anderen Besuchern zur Verfügung, um hier Treffen, Feste oder sonstiges Aktivitäten zu veranstalten.
Eine nähere Beschreibung dieser Örtlichkeit kann hier gefunden werden.

 

Lars vonDrachental

Tinkerer
Drachental Dorfrat
#9
Taverne von Drachental

Nachdem Döschl's alte Taverne bei einem Überfall auf das Dorf bis zu den Grundmauern ausbrannte und die Überreste dann einige Zeit später geräumt wurden, stand lange Zeit keine Taverne mehr in Drachental.
Zum Sommerfest 2018 wurde dann aber ein Neubau einer Taverne im Herzen von Alt-Drachental vorgenommen und seit dem können die Einwohner von Drachental und geneigte Gäste ein kühles Edelmannbier beim dortigen Wirt bekommen. Die Einrichtung der Taverne ist derzeit noch einfach und Funktional gehalten, sollte Drachental aber in Zukunft wachsen, so wird sich vorraussichtlich auch die Taverne den neuen Gegebenheit anpassen.

DT_Gasthaus.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Lars vonDrachental

Tinkerer
Drachental Dorfrat
#10
Waffenkammer von Drachental

In der Waffenkammer werden von Helverian die Waffen und Rüstungen der Stadtwache verwahrt. Momentan sind die eingelagerten Rüstungen und Waffen teilweise verrostet oder liegen ungeordnet herum, aber mit der Zeit und dem Einsatz der neu organisierten Wache, wird hier vermutlich schon bald Ordnung herrschen.

DT_Waffenkammer.jpg
 

Lars vonDrachental

Tinkerer
Drachental Dorfrat
#12
Observatorium und Stadtarchiv

Auf dem südwestlich gelegenen Hügel befindet sich seit kurzem ein Observatorium...eine Spende des werten Lord British anlässlich eines Angelausflugs in den Lavafeldern des Oracle Colossus. Die bisher dort eher provisorisch aufgestellten Teleskope wurden um dieses Gebäude drapiert und können von jedem interessierten Sternengucker genutzt werden.
Im Inneren des Observatorium wird derweil das Stadtarchiv von Drachental aufgebaut, in dem Dokumente über Drachental, aber auch die näheren Städte aufbewahrt werden.

DT_Observatorium.jpg
 

Lars vonDrachental

Tinkerer
Drachental Dorfrat
#14
"Handelsschiff"

Vor kurzem hat südlich von Drachental ein großen Schiff angelegt. Die seltsame schwarze Flagge mit Schädel und allerlei andere Kuriositäten wirkten auf den ersten Blick seltsam, der werte Helverian beteuert aber, dass dies nur ein einfaches Handelsschiff ist und viele so oder so ähnlich aussehende Schiffe auf den Weltmeeren unterwegs sind.

DT_Piratenschiff.jpg
 

Lars vonDrachental

Tinkerer
Drachental Dorfrat
#16
Schriftzug "Drachental"

Allen Besuchern von Drachental dürfte der steinerne Schriftzug am Eingang von Drachental aufgefallen sein. Nachdem die Wachen es leid waren immer wieder von Reisenden die Frage gestellt zu bekommen, wie denn dieser Ort hieße, ließ der Bürgermeisten kurzerhand diesen Schriftzug erstellen, in der Hoffnung das die Wachen nun nichts mehr zu jammern hätten...wie man sich vielleicht denken kann, haben die Wachen jedoch schnell etwas anderes gefunden, über das sie sich beschweren konnten...trotzdem wird der Schriftzug erst einmal am Eingang der Stadt stehen bleiben.

DT_Schriftzug.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Oben