• Willkomen auf New Britannia, Gast
    Die Seite ist in wenigen Bereichen noch in Englisch. Auch wenn Du als Sprachauswahl Deutsch ausgewählt hast. Das liegt daran, das ich mit der Übersetzung noch nicht fertig bin und es keine deutsche Version gibt. Eigentlich ist die Bedienung aber intuitiv und selbsterklärend.
    Hier findest Du eine Übersicht der vorhandenen Hilfethemen
  • Ich habe den folgende Regel in die Bedingungen und Regeln eingefügt: "Echtgeldhandel (RMT) von virtuellen Shroud of the Avatar Gegenständen: Angebot und Nachfrage, Preisdiskussionen, setzen von Links zu Seiten die Echtgeldhandel betreiben". Daher werdet Ihr vom Forum aufgefordert den Bedingungen und Regeln erneut zuzustimmen.

FAQ Drachenfels

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Albert

Benefactor
Drachenfels Stadtrat
#1
Die Stadt Drachenfels bietet deutschsprachigen SotA SpielerInnen einen Platz zum Wohnen und Zusammenspiel.

1. Wie werde ich EinwohnerIn von Drachenfels?
Bitte wende Dich im Spiel an "Albert Baumhauer".

2. Gibt es Regeln in Drachenfels zu befolgen?
- Es wird in keiner Form von den EinwohnerInnen Geld verlangt, erwartet oder angenommen!
- Jede(r) SpielerIn ist fair, mit Anstand und Respekt zu behandeln.

3. Gibt es Steuern in Drachenfels (abgesehen von den laufenden Kosten für Grundstücke seitens Portalarium)?
Nein. In Drachenfels werden keine zusätzlichen Steuern erhoben.

4. Muss ich Mitglied einer Gilde sein, um in Drachenfels wohnen zu können?
Nein. Die Einwohnerschaft ist von einer Gildenmitgliedschaft unabhängig.

5. Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, um EinwohnerIn von Drachenfels zu werden?
Deutschsprachig; die Herkunft ist selbstverständlich nicht von Belang.
Du brauchst eine Grundstücksurkunde und idealerweise ein Haus. (Bitte informiere Dich, wie das "Housing" in SotA funktioniert oder frag mich hier im Forum per PM. Siehe auch Frage 6.).

6. Was brauche ich, um in Drachenfels zu wohnen?
Um ein Eigenheim zu besitzen, brauchst Du drei Dinge:
- Eine "Bauberechtigung" oder "Grundstücksurkunde", die das Recht zum Landbesitz repräsentiert (Lot-Deed; auch oft nur Lot genannt). Diese gibt es in unterschiedlichen Größen (Row < Village < Town < City < Keep < Castle).
- Ein Haus, welches die Größe Deines Lot-Deeds nicht überschreiten darf.
- Einen Platz in der virtuellen Welt, um das Haus zu bauen.
Letzteres stelle ich hier den deutschsprachigen SpielerInnen zur Verfügung. Ein "Deed" kann man sich erspielen (bis maximal zur Größe "City"; steuerpflichtig), per Pledge erhalten (steuerfrei) oder im Item Store separat kaufen (steuerpflichtig).

7. Ist RP (Rollenspiel) in Drachenfels Pflicht?
Nein. Drachenfels wurde als "Casual-RP"-Stadt konzipiert. "Alles kann. Nichts muss."

8. Kann ich mehrere Grundstücke/Häuser in Drachenfels haben?
Da der Bauplatz begrenzt ist und ich möglichst vielen SpielerInnen eine Heimat geben möchte, sind maximal zwei Grundstücke zur privaten Nutzung vorgesehen. Ausnahmen mache ich, wenn das Grundstück einen Mehrwert für die Stadt darstellt und/oder zum RP beiträgt.

9. Welche Verpflichtungen habe ich als Bewohner von Drachenfels in Bezug auf max. geduldete Abwesenheit, Zahlungen, Teilnahme an Events, Forumsbeteiligung, TS-Teilnahme?
Keine.
- Es gibt keine Festlegung der maximal geduldeten Abwesenheit. Das Grundstück wird von Portalarium geräumt, wenn der Timer abläuft bzw. die Steuern nicht mehr bezahlt werden.
- Es werden keinerlei Zahlungen für das Grundstück erhoben.
- Eine Teilnahme an Events ist keine Pflicht. Hier erwarte ich Rücksicht bei laufenden Veranstaltungen.
- Eine Forumbeteiligung ist nicht vorgeschrieben, allerdings finden sich hier oft Bekanntmachungen, die Drachenfels betreffen.
- Ein TS-Server ist vorhanden. Die Nutzung ist freigestellt.

10. Muss ich mich irgendwo regelmäßig melden, um Einwohner von Drachenfels zu bleiben?
Nein.

11. An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen bzgl. der Stadt Drachenfels habe?
Alle Fragen zur Stadt kannst Du im Spiel "Albert Baumhauer" stellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Oben