• Willkomen auf New Britannia, Gast
    Die Seite ist in wenigen Bereichen noch in Englisch. Auch wenn Du als Sprachauswahl Deutsch ausgewählt hast. Das liegt daran, das ich mit der Übersetzung noch nicht fertig bin und es keine deutsche Version gibt. Eigentlich ist die Bedienung aber intuitiv und selbsterklärend.
    Hier findest Du eine Übersicht der vorhandenen Hilfethemen
  • Ich habe den folgende Regel in die Bedingungen und Regeln eingefügt: "Echtgeldhandel (RMT) von virtuellen Shroud of the Avatar Gegenständen: Angebot und Nachfrage, Preisdiskussionen, setzen von Links zu Seiten die Echtgeldhandel betreiben". Daher werdet Ihr vom Forum aufgefordert den Bedingungen und Regeln erneut zuzustimmen.

Helverian und Graumantel zu Drachental

Helverian

Curator
Drachental
#1
Ich Arvid Helverian, möchte nach und nach die Geschichte der Grossfamilie / Haus Helverian, sowie seit Jahren befreundeten und gegenseitig verheiratete Familie Graumantel erzählen.


*Prolog Kurzfassung der letzten Jahre*

Nachdem ich - Arvid Helverian - in einigen Städten wie Drachenfels und Drakenhof nie wirklich heimisch wurde, war ich froh in Drachental endlich die Heimat gefunden zu haben.

So kamen zuerst Carius Graumantel und kurz darauf Aleksander Helverian, Konrad Helverian, Damian Helverian und Matthias Helverian nach.

Carius zog zuerst in Neu Drachental in die Reihenhaussiedlung ein.

Nachdem ich in den alten Truhen sehr viel Gold und Cotos fand, mein Haus zum Gildenhaus umbaute und selbst mein altes Village Knight Marshall Haus aufbaute, kamen noch
Runa (als Kind aufgenommen), Herrada Helverian, Amelie Helverian, Andrea Helverian, Marcius Helverian und Linelle Helverian aus der alten Heimat oder von Abenteuerreisen zurück.
Aleksander Helverian bot sich sofort als Verwalter des Gildenhauses an. Konrad Helverian und Damian Helverian - als erfahrene Kaufleute - boten Ihre Dienste ebenfalls im Gildenhaus an.

Matthias Helverian bot sich ebenfalls an, jedoch als Knappe für alles.

Sommerfest, Herbstfest und Winterfest vergingen. Langsam wurde es eng in der Ritterburg. Klar man hat ja paar Ebenen, trotzdem ein weiteres abschließbares Haus wäre schon was feines.


*Vor 3 Wochen*
20190226213746_1.jpg
Carius teilte mir mit, dass JulyAnne - Ehefrau von Carius - nun auch endlich nach Drachental ziehen möchte.

Wir beide waren uns einig: "Ihr könnt nicht miteinander aber auch nicht ohne den anderen Leben." Also war die Idee geboren, ein 2. Reihenhaus in Drachental aufzustellen.


*Vor 2 Wochen*
KRACH!
Zu viele Helverians in einer Burg. Ich beschloss zumindest ein Ausweihquartier als Gartenhäuschen zu schaffen.


*Vor 1 Woche*
Das Gartenhaus steht! Sobald weitere Bette und der Keller verfügbar sind, kann man sich wieder besser aus dem Weg gehen oder für Nachwuchs sorgen ;-)

20190227211030_1.jpg

*Anfang dieser Woche*
Das 2. Reihenhaus ist fertig.
Sobald der Umzug des 1. Reihenhaus begonnen und dann auch abgeschlossen werden kann muss JulyAnne nicht wie alle Helverians im selben Haus übernachten.
Ok ab und zu übernachtet JulyAnne bei Carius. Wir hoffen die beiden sind nicht zu laut, man trifft sie auch oft im Gildenhaus im 2. Kellergeschoss ;-)

20190226213712_1.jpg
 

Helverian

Curator
Drachental
#2
<OhneRollenspiel>Einige Vornamen sind Abwandlungen von Namen, die in meiner Familie vorkommen oder Nicknames.</OhneRollenspiel>

Die genaueren Verwandschaftverhältnisse gebe ich zu einer späteren Stunde bei Gelegenheit mal bekannt.
 

Helverian

Curator
Drachental
#3
Kaum hat Carius mit Hilfe beider Großfamilien sein Reihenhaus verschoben...

20190302005705_1.jpg

schon gibt es Folterinstrumente in JulyAnne's neuen Haus...

20190302005629_1.jpg

Ich hoffe da kommt noch eine Absperrung. Man sieht ja von oben fast alles also sieht man auch umgekehrt das wilde treiben...

20190302005638_1.jpg
 

Helverian

Curator
Drachental
#4
Immerhin konnte ich schon mal für Linelle Helverian, Runa, dem Ehepaar Marcius und Andrea Helverian, Amelie Helverian, sowie Herrada Helverian im Keller des Gartenhäuschen ein 2 stöckigen "Inn" Keller erwerben und aufbauen lassen.
20190312174053_1.jpg
20190312174115_1.jpg
Nur das erste Geschoß ist soweit fertig. Das 2. Geschoß ist erstmal abgesperrt.
20190312174103_1.jpg


Die Zimmer sind ...sagen wir mal zweckmäßig ...
20190312174441_1.jpg
eingerichtet. Die halten sich sowieso irgendwo in Drachental auf. Oder halten Familie Hartnagel von der Arbeit ab...

Ich brauche noch feste Plätze für
Aleksander Helverian, Konrad Helverian, Damian Helverian und Matthias Helverian.

Mal schauen was sich ergibt. Der Keller vom Gildenhaus ist schliesslich geräumt und das Spital mit Inn steht neben dem Gildenhaus. Alle Helverian wieder in einem Gebäude leben zu lassen. .. Das geht nicht gut
 

Helverian

Curator
Drachental
#5
Derweil beschwerten sich die Nachbarn über die Lautstärke der Graumantel...

Nachdem Aleksander sich etwas zurückgezogen hat... Muss ich wohl alles machen...

Also alles zusammen gesucht was ich hatte. Die Dracheninsel besucht zum Einkaufen.

Immerhin das Haus von JulyAnne Graumantel ist nun ziemlich gut eingerichtet.

20190313002025_1.jpg

20190313002046_1.jpg
20190313002056_1.jpg
20190313002117_1.jpg
20190313002204_1.jpg

20190313002241_1.jpg

Klar bei weitem nicht so protzig wie das Gildenhaus. Aber die Dame mag es eher schlicht... Jedoch haben die Graumantel ihr Hobby in den Keller verlegt...
 

Helverian

Curator
Drachental
#6
Der Keller beginnt direkt mit Folter und Gefängis... die beiden können es nicht lassen. Immerhin werden die Nachbarn jetzt nicht mehr geweckt...
20190313000746_1.jpg

Darunter folgen Besprechungszimmer oder für Herren/Damenabende zum Ausklang

20190313000809_1.jpg

Eine Sauna
20190313000819_1.jpg
Und nochmal eine kleine Tafelrunde
20190313000836_1.jpg
 

Helverian

Curator
Drachental
#8
...Keine Ahnung... Da verlässt der Oberhaupt der Familie kurz für 2 Wochen Drachental und zurück kommend erblickt Arvid Helverian einen Aufbauturm...
 

Anhänge

Helverian

Curator
Drachental
#10
Nachdem ich Arvid mich wieder etwas in den Unterlagen und Karten vertieft hatte... Hatte ich plötzlich eine Schatzkarte vor Augen die konkret etwas bedeuten konnte.

Ich machte mich mit allen Graumantel und Helverians auf die Reise, die gerade keine Ausrede hatten weshalb sie nicht mitkommen konnten.

Zuerst führte es uns nach Etceter. Der Hinweis war relativ einfach angezeichnet.

Dort konnten wir einen weiteren Teil der Lösung des Rätseln entdecken.
Genau genommen war es das verliebte Paar Marcius und Andrea.
Eine weitere Karte die uns nach Norgard führte. "Suchet in den eisigen Norden. Haltet ausschau noch einer Klippe wo ein seltenes Efeu und ein seltenes Verwandter der Nachtschatten wächst."

Nachdem wir auf dem Weg quer durch das Land ständig uns anhören mussten dass die beiden die Karte gefunden hatten.... Das die beiden nur per Zufall am richtigen Ort waren... Egal.. Fand ich schließlich in der eisigen Kälte von Norgard an der Küste eine Kiste mit dem nächsten Hinweis. Suchet hier nach einem Boot.

Also begannen wir in der eisige Kälte Wochenlang inklusive Pausen dort zu tauchen.

Aleksander kam auf eine andere Idee. "Ist es evtl vergraben?"

Also machten wir uns daran und schaufelten.

Siehe da...Ein Mast!

Es dauerte Wochen. Wir übernachteten in Norgard in warmen Tavernen - abwechselnd.

Als wir das gesamte Schiff welches das eingraben realtiv gut verkraftet hatte Jedoch...das Wasser hat dafür gesorgt, dass nicht wirklich alles gut überstanden hatte .. Wir begonnen damit es aufzubauen. Alles was zu morsch war - zum Glück war vieles Wasserdicht lakiert - hatten wir nachgebildet und neu bauen lassen.

Es war ein Piratenschiff. Sehr eigenartig. Hatte ein Ahne evtl nicht rechtschaffend sein Hab und Gut erwirtschaffetet... Oder hat er auf ein rechtschaffendes Leben umgesattelt? Das würde zumindest erklären weshalb das Freibeuter Schiff demontiert vergraben wurde.

Wir beschlossen damit nach Drachental zu segeln. Jedoch mit friedlichen Flaggen.
Wir waren auch froh. Viel zu kalt und fast alle erkältet waren wir froh wieder nach Drachvald zu segeln.

An der Dracheninsel vorbei mussten wir erstmal anhalten. Erst als Senash uns sah durften wir weiter. Angekommen den Fluss hoch bis nach Drachental hatten wir erstmal so das Schiff festgemacht. Erst nachdem Lars uns sein Ok gegeben hat, haben wir ein Steg gebaut und das Schiff festplatziert.

Es soll nun als weiteres Gilden/Allianzhaus dienen.

Weil das alte Gildenhaus jetzt schon sehr voll ist beschlossen wir das Anglerzimmer schon mal umzuziehen.

Für die Angler ist ein Boot nunmal ein besserer Platz als ein Haus auf dem Festland.
 
Zuletzt bearbeitet:

Helverian

Curator
Drachental
#16
Update:

Die Familien waren fleißig beim Dekorieren und Einkaufen.

Vielen Dank geht auch an @Anabel Lauenbach ...Sie kann nun lange wieder Material sammeln um ihre Geschäfte aufzufüllen.

Konrad Helverian ist aufs Schiff gezogen.
 

Anhänge

Helverian

Curator
Drachental
#18
Drachental's Wache

Die letzten Tage sprach mich Aleksander an, ob wir nicht noch mehr tun können um Drachental zu beschützen.

Ich meinte nicht ganz ernst gemeint "Gründet doch eine Wache".

Einen Abend später kam er wieder auf mich zu und meinte: "Ich habe bereits mit allen gesprochen, selbst Carius Graumantel ist dabei!"

Ich war schon sehr überrascht. Aber warum nicht?

Also teleportieren wir uns nach Owl's Head.

Beim örtlichen Gilden Registrator ging Aleksander direkt zu ihm: "Ich möchte eine Gilde gründen!"

Er antwortete "Die Gebühr beträgt 25.000 Gold"

Worauf Aleksander mich kleinlaut fragen musste: "Bruder....Kannst du mir Gold leihen"

Ich antwortete: "Hier nimm"

Aleksander nahm das Gold und sagte dem Registrator: "Ich will das die Gilde auf dem Namen 'Drachental's Wache' hören soll"

"So sei es" kam als Antwort und er schrieb es ins Register.

1.jpg

Daraufhin teleportierten wir uns zurück.

2.jpg


3.jpg

Es dauerte nicht lange und alle wurden Offiziere. Nur ich Arvid Helverian verblieb beim Drachenbund.


4.jpg


@Lars vonDrachental
Sehr geehrter Eigentümer von Drachental!

Hiermit gebe ich Arvid Helverian bekannt, dass meine direkte und erweiterte Verwandschaft sich noch stärker der Aufgabe gewidmet haben Drachental zu beschützen!

Ich selber verbleibe beim Drachenbund.

<Roleplay off>Im Grunde habe ich nur meine 2. Accounts in einer Gilde gepackt ;-) Ich fand die Idee aber so gut :-> </Rolleplay off>
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Beiträge

Oben